27.05.2019

DANKE Wesermarsch!

Quelle: https://votemanager.kdo.de/20190526/03461000/html5/Europawahl_84_Kreis_Landkreis_Wesermarsch.html

 

Wir danken allen Wählerinnen und Wähler für das starke Ergebnis von 21,65 % in der Wesermarsch. Heute feiern wir Europa und die hohe Wahlbeteiligung. Ab morgen steht wieder Klimaschutz und die zunehmende soziale Ungleichheit hier in der Wesermarsch und in ganz Europa auf unserem Aufgabenzettel. Die Verschwendung von Milliarden an Steuergeldern für klimaschädliche Projekte, wie die Autobahn A20 müssen ein Ende haben. Wir brauchen genau diese Gelder für gleichwertige Lebensbedingungen in ländlichen Regionen wie schnelles Internet und den klimafreundlichen Umbau unserer Wirtschaft. Nicht die Interessen der Großkonzerne dürfen im Vordergrund stehen, sondern die Interessen der Menschen. EU-Agrar-Subventionen müssen deswegen endlich unsere Landwirte belohnen, die ihre Kühe auf die Weide stellen, Schäfer, die unsere Deiche sichern und damit viel für Biodiversität und Wasserschutz tun. Unsere EU-Kandidaten haben zugesagt, jede Wählerstimme für harte Verhandlungen auf EU-Ebene zu nutzen.

Für Rückfragen steht Ihnen natürlich gerne zur Verfügung.

Christina-Johanne Schröder

i.A. für den Kreisvorstand Wesermarsch

+49 196 32169660

URL:http://www.gruene-wesermarsch.de/aktuelles/volltexte/article/danke_wesermarsch/