09.04.2021

Antrag: Klimaneutrale Beschlüsse

Unsere Fraktion stellt den folgenden Antrag zur Beratung im Fachausschuss und Beschlussfassung im Kreistag:

 

Der Kreistag berücksichtigt ab sofort die Auswirkungen auf das Klima bei jeglichen Entscheidungen und bevorzugt Lösungen, die sich positiv auf Klima-, Umwelt- und Artenschutz auswirken. Hierzu wird für sämtliche politische Beschlussvorlagen ab Juli 2021 das Kästchen „Auswirkungen auf den Klimaschutz“ mit den Auswahlmöglichkeiten „Ja, positiv“, „Ja, negativ“ und „Nein“ verpflichtender Bestandteil. Wird die Frage mit „Ja, positiv“ oder „Ja, negativ“ beantwortet, muss die jeweilige Auswirkung in Zusammenarbeit mit der Klimaschutzbeauftragten in der Begründung dargestellt werden.“

 

Begründung:

Die ehrenamtlichen Mitglieder im Kreistag können die Klimarelevanz ihrer Entscheidungen nur angemessen berücksichtigen, wenn sie über die Folgen ausreichend informiert werden. Zudem erleichtert die Angabe von klimafreundlichen Umsetzungsalternativen die Fach-Diskussionen in den Gremien.

Dadurch, dass Klimaschutzbelange in allen Handlungsfeldern des Landkreises präsent werden, trägt die Prüfung und Angabe auf Dauer zu einer Sensibilisierung für

 

Klimaschutzbelange im Landkreis Wesermarsch bei. Zusätzlich wird das Klimaschutzmanagement des Landkreises gestärkt.

URL:https://www.gruene-wesermarsch.de/veranstaltungen/volltexte/article/antrag-klimaneutrale-beschluesse/