21.02.2021

Antrag: FFP2 Masken für alle

Bild von FFP2 Maske vor einem blauen Hintergrund. Bildaufschrift: Antrag - FFP2 Masken. Gemeinsam mit der UW-Fraktion

Der Vorteil: FFP2-Masken schützen die Träger*innen und ihr Gegenüber. Der Nachteil: Sie müssen häufig nachgekauft werden. Aktuell profitieren nur Menschen über 60 Jahren und Risikopatient*innen von den Gutscheinen der Bundesregierung. Gerade für Menschen mit geringem Einkommen ist das eine zusätzliche finanzielle Belastung. Dadurch, dass die Bundesregierung nicht die Meldeadressen der Kommunen genutzt hat, sondern teuer Adressen eingekauft, erhält die Gutscheine nicht jede*r.

Die Fraktion der Unabhängigen Wählergemeinschaft Wesermarsch und die GRÜNE Fraktion im Kreistag Wesermarsch fordern daher, FFP2-Masken unbürokratisch für Menschen jeden Alters und Einkommens zur Verfügung zu stellen. Aber auch kostenlose Schnelltests beispielsweise für Pflegekräfte sollten unbürokratisch organisiert werden. Deswegen haben sie gemeinsam am 01. Februar einen Antrag gestellt.

URL:https://www.gruene-wesermarsch.de/veranstaltungen/volltexte/article/antrag_ffp2_masken_fuer_alle/