Ausnahmegenehmigungen zum Besuch des Gymnasiums Brake

24.04.19

In den vergangenen Jahren gab es regelmäßig Probleme, wenn Schülerinnen und Schüler der GS Rodenkirchen statt des Gymnasiums in Nordenham lieber die Einrichtung in Brake besuchen wollten. Häufig wurden die Anträge sehr langsam und auch nicht Erlass konform bearbeitet, was verständlicherweise bei den Eltern und den Schülerinnen und Schülern zu Frustrationen und Enttäuschungen führte. Auch jetzt wurde ich bereits mehrfach von Eltern auf diese Problematik angesprochen und stelle deshalb die folgenden Fragen:

 

  1. Wie viele Anträge auf eine Ausnahmegenehmigung zum Besuch des Gymnasiums Brake liegen den Schulen vor?
  2. Wie viele Anträge wurden genehmigt?
  3. Wie viele Anträge wurden abgelehnt und liegen jetzt der Landesschulbehörde zur Entscheidung vor?
  4. Wie viele Anträge wurden abgelehnt und wurden der Landesschulbehörde noch nicht zur Entscheidung vorgelegt?

 

Medien